TSG KETSCH e.V. 1902
Turnen
Turnen bei der TSG - Turnen für alle. Wir bieten in unserem Verein für alle Turnbegeisterten egal welchen Alters die Möglichkeit, an Geräten zu turnen, bzw. dieses zu erlernen. Und weil die Voraussetzungen eines jeden neuen Mitglieds unterschiedlich sind, sind wir in drei Bereichen sehr breit aufgestellt. 1. Allgemeines Turnen Wer noch nie an Geräten geturnt hat, kann die Grundlagen dafür im allgemeinen Turnen erlernen. Wir starten mit den Kleinsten, den Krabbelkindern und kleinen Läufern im Elternkind-Turnen. Wir spielen, singen, tanzen, erlernen Purzelbäume und Hopserlauf und schaffen in vielen Kletter- und Parcoursübungen die Grundlage für eine gute körperliche Entwicklung der Kinder. Hierbei kommen auch viel Spielgeräte zum Einsatz. Wer ohne Elternteil zum Turnen kommen kann, ab ca. 4 Jahre, erlernt Elemente wie Handstand, Rad, Aufzug am Reck und vieles mehr und hat damit die Möglichkeit, sämtliche motorischen Grundeigenschaften zu erwerben um später generell ein guter Sportler zu werden. 2. Wettkampfvorbereitung Wer sich entscheidet, einmal an Wettkämpfen mitzumachen, aber die Grundlagen noch nicht erworben hat, ist in diesen Gruppen gut aufgehoben. Hier wird geturnt und gespielt und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. 3. Wettkampfturnen Wir bieten sowohl für Mädchen, als auch für Jungs ein umfangreiches Training an, mit dem Ziel, gegen Mannschaften aus anderen Gemeinden im Wettkampf anzutreten. Hier wird in jedem Training an allen Wettkampfgeräten trainiert, um die teilweise schweren Elemente zu erlernen. Wer sich für das Wettkampfturnen entscheidet, sollte sich darüber im klaren sein, dass mindestens 2x pro Woche 2 Stunden trainiert wird und eine regelmäßige Teilnahme erwünscht ist, da man sonst die Übungen, die einen hohen Anspruch an Kraft, Koordination und Ausdauer haben nicht erlernen kann. Außerdem bieten wir unseren älteren Turnen ab 12 Jahren die Möglichkeit eines sog. Aktiventurnens, in dem man gezielt an seinen Defiziten arbeiten kann.
Turnen Silvia Hoeger 06202-5779051