TSG KETSCH e.V. 1902
Gymnastik
Gymnastikdamen der TSG im Luisenpark In der letzten Woche vor den großen Ferien ließ die Dienstagmorgengruppe der TSG die Gymnastik sausen und traf sich zu ihrem traditionellen Sommerausflug. Mit Bus und Bahn ging es früh morgens, bei noch angenehmen Temperaturen, nach Mannheim in den Luisenpark. Man beschloss, vor dem Massenansturm der Schulklassen, als erstes die Gondoletta zu besetzten und wollte sich gemütlich über den See schippern lassen. Doch schon nach ein paar Minuten hielten feindliche Piranhas (oder doch Karpfen?) auf das Boot zu. Mit weit aufgerissenen Mäulern forderten sie uns oder etwas Essbares von uns, dass einem richtig Angst werden konnte. Da Füttern verboten ist, guckten wir einander aber nur tief in die Augen (und in das riesige Fischmaul), bis die Fische wieder in die Tiefen des kühlen Sees abtauchten. Sie waren zu beneiden, denn auf unserem anschließenden Landspaziergang wurde es jetzt zunehmen heißer. Sogar das Klima des Tropenhauses fühlte sich da vergleichsweise angenehm an… Nach einem leckeren Mittagsimbiss mit extragroßem Apfelminzschorle und einem nicht minder leckeren Eis traten die Damen bald den Heimweg an, in dem Bewusstsein, einen sehr schönen Tag verbracht und eine kühle Dusche verdient zu haben.