TSG KETSCH e.V. 1902
Gymnastik
TSG Ketsch Gymnastikgruppe Er&Sie Wandern im Paradiesgarten Turnschuhe aus, Wanderstiefel an und auf zum Wandern in die Pfalz, das war das Motto der Gymnastikgruppe Er&Sie am letzten Samstag. Der Bus brachte uns nach Wachenheim zum Ausgangspunkt der "Wanderung im Paradiesgarten." Die Sonne meinte es wirklich gut mit uns, aber ein frischer Wind, etwas Schatten von Zeit zu Zeit und viele Trinkpausen machten das Wandern zum Genuss. Und dann die Ausblicke auf das Rebenmeer, auf den Odenwald und da vor uns der Weinort Forst und da drüben das idyllische Deidesheim. Das ganze wunderbare Panorama konnten wir dann in aller Ruhe von der Aussichtsterrasse Paradiesgarten betrachten. So schön ist die Pfalz! Weiter dann ging es zur Stärkung zum Gasthaus Pfalzblick. Nomen est omen! Wir haben uns mit den Pfälzer Spezialitäten verwöhnt und dabei noch mal den Anblick der Vorderpfalz genossen. Nach einer ausgiebigen Pause ging es dann zum nächsten Höhepunkt der Wanderung, einer Stadtführung durch die Geschichte und die Geschichten der Stadt Deidesheim. Frau Ißler berichtete und erklärte so anschaulich, das die Zeit viel zu schnell verrann und wir uns nach der Verabschiedung im geschichtsträchtigen Stadtsaal wieder auf den Weg machen mussten. Noch eine Stunde wandern inmitten der Weingärten und das finale Ziel in Wachenheim war erreicht. Im Gasthaus Luginsland konnte jeder nach seinem Geschmack essen und trinken. Der Wirt konnte wirklich fast alle verwöhnen, bis auf einen Gast, bei dem der Pfannkuchen leider nicht seinen Ansprüchen entsprach. Rundherum waren aber alle glücklich und zufrieden, rechtzeitig stand der Bus bereit und brachte uns zurück ins heimische Ketsch. Fazit der Gruppe: So macht wandern viel Spaß und bildet dazu!